Schuh’n lay – das sensomotorische Einlagensystem mit Klett-Technik

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Unseren sämtlichen Geschäften liegen die nachstehenden Geschäftsbedingungen zugrunde.
Der Kunde erkennt diese als verbindlich an. Abweichende oder entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nur, wenn sie von uns schriftlich anerkannt worden sind.

2. Angebot
Unsere Angebote sind hinsichtlich Preis und Menge bis zum Zustandekommen des Vertrages freibleibend.

3. Zustandekommen des Vertrages
Der Vertrag kommt erst nach schriftlicher Bestätigung durch uns oder Auslieferung der bestellten Ware. Erfolgt innerhalb einer Frist von 6 Wochen seit Bestellung durch uns keine schriftliche Bestätigung oder Auslieferung der Ware, so kann der Kunde die Bestellung stornieren.

4. Lieferung
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt.

5. Verpackungs- und Versandkosten
Verpackung berechnen wir zum Selbstkostenpreis.
Versandkosten bei Bestellungen unter einem Bruttowarenwert von 50 € trägt der Kunde.

6. Zahlung
Die Zahlung hat innerhalb von 30 Tagen ab Auslieferung und Rechnungszugang netto ohne Abzug zu erfolgen. Bei Zahlung innerhalb von 14 Tagen ab Auslieferung und Rechnungszugang gewähren wir 3% Skonto. Schecks und Wechsel werden nur nach vorheriger Vereinbarung erfüllungshalber angenommen.

7. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Erfüllung unserer sämtliche Ansprüche aus der geschäftlichen Beziehung mit dem Kunden unser Eigentum. Der Kunde ist jedoch berechtigt, die unter unserem Eigentumsvorbehalt stehende Ware im Rahmen seines ordnungsgemäßen Geschäftsbetriebes weiter zu veräußern.

8. Erstausstattung
Die dem Kunden gelieferte Erstausstattung und nachfolgende Lieferungen können innerhalb von 3 Monaten (es gilt das Rechnungsdatum) seit Überlassung zurückgegeben werden. Die Ware muss sich in einem ordnungsgemäßen und original verpackten Zustand befinden.

9. Lieferstörungen
Lieferschwierigkeiten auf Seiten unserer Zulieferer, höhere Gewalt, Aufruhr, Streik, Aussperrung und unverschuldete erhebliche Betriebsstörungen berechtigen uns zum Rücktritt vom Vertrag. Schadenersatzansprüche erwachsen dem Kunden hieraus nicht.

10. Erfüllungsort, Gerichtsstand, anwendbares Recht
Erfüllungsort ist Prien am Chiemsee, Gerichtsstand ist, wenn der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, Prien am Chiemsee. Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des internationalen Kaufrechts.

11. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen unserer Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine dem Willen der Vertragsparteien möglichst nahe kommenden Vereinbarung zu ersetzen.

Schuh'n lay GmbH
Jensenstraße 37
83209 Prien am Chiemsee
Deutschland
Telefon: (08051) 13 17
Telefax: (08051) 637 17
Mobil: (0172) 899 01 57
e-Mail: info@schuhnlay.de

Geschäftsführer: Günter Bischoff
Handelsregister Traunstein: HRB 15000
Umsatzsteuer Ident. - Nr.: DE229129484